Frankfurt

Veranstalter: Geschäftsstelle HT Frankfurt 02

Erwerbsminderung und Berufsunfähigkeit

Anmeldeschluss ist Freitag, 28. Mai 2021.

Die eigene Arbeitskraft ist für die meisten Menschen die Grundlage, um den Lebensunterhalt für sich und die Familie zu sichern. Denn eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit stellt ein existenzielles Lebensrisiko dar und ist keine Frage des Alters, des Geschlechts oder des Berufes. Die daraus resultierende Folge: Jeder, der von seiner Arbeit lebt, benötigt eine bedarfsgerechte Absicherung.

Im Rahmen des Seminars werden daher folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Welche staatliche Unterstützung erhalte ich im Falle einer Berufsunfähigkeit?
  • Vorteile der frühzeitigen Absicherung
  • Ursachen und Häufigkeiten der Berufsunfähigkeit in akademischen Berufen
  • Häufige Einwände von Studenten und Berufseinsteigern gegen BU-Absicherung
  • Kundenbedarf und Empfehlung


Die private Berufsunfähigkeitsversicherung ist mehr denn je eine wichtige Säule der Vorsorge. Das Risiko, von heute auf morgen aufgrund einer Krankheit berufs- oder erwerbsunfähig zu werden, kann jeden treffen.


Referenten

Fabian Bürger

MLP


Noch Plätze frei

Eckdaten zur Veranstaltung

Beginn

Freitag, 28. Mai 2021, 17:00 Uhr

Einlass ab 16:45 Uhr

Ende

Freitag, 28. Mai 2021, 19:00 Uhr

Termin im Kalender eintragen

Webinar

Diese Veranstaltung wird online als Webinar durchgeführt. Die Teilnahmeinformationen werden nach der Anmeldung rechtzeitig vor der Veranstaltung versendet.


Ansprechpartner

Fabian Bürger

fabian.buerger@mlp.de

069/174191950 20


Teilnehmerbewertungen

Gesamtnote aller MLP Seminare

Weitere Termine

Fr., 11.06.202117:00 - 19:00HT Frankfurt 02
Noch Plätze frei
Details und Anmeldung
Fr., 25.06.202117:00 - 19:00HT Frankfurt 02
Noch Plätze frei
Details und Anmeldung