Frankfurt

Veranstalter: Geschäftsstelle HT Frankfurt 02

Erwerbsminderung und Berufsunfähigkeit

Zielgruppe: Studierende

Anmeldeschluss ist Freitag, 19. März 2021.

Die eigene Arbeitskraft ist für die meisten Menschen die Grundlage, um den Lebensunterhalt für sich und die Familie zu sichern. Denn eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit stellt ein existenzielles Lebensrisiko dar und ist keine Frage des Alters, des Geschlechts oder des Berufes. Die daraus resultierende Folge: Jeder, der von seiner Arbeit lebt, benötigt eine bedarfsgerechte Absicherung.

Im Rahmen des Seminars werden daher folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Welche staatliche Unterstützung erhalte ich im Falle einer Berufsunfähigkeit?
  • Vorteile der frühzeitigen Absicherung
  • Ursachen und Häufigkeiten der Berufsunfähigkeit in akademischen Berufen
  • Häufige Einwände von Studenten und Berufseinsteigern gegen BU-Absicherung
  • Kundenbedarf und Empfehlung


Die private Berufsunfähigkeitsversicherung ist mehr denn je eine wichtige Säule der Vorsorge. Das Risiko, von heute auf morgen aufgrund einer Krankheit berufs- oder erwerbsunfähig zu werden, kann jeden treffen.


Referenten

Fabian Bürger

MLP


Noch Plätze frei

Eckdaten zur Veranstaltung

Beginn

Freitag, 19. März 2021, 17:00 Uhr

Einlass ab 16:45 Uhr

Ende

Freitag, 19. März 2021, 19:00 Uhr

Termin im Kalender eintragen

Webinar

Diese Veranstaltung wird online als Webinar durchgeführt. Die Teilnahmeinformationen werden nach der Anmeldung rechtzeitig vor der Veranstaltung versendet.


Ansprechpartner

Fabian Bürger

fabian.buerger@mlp.de

069/174191950 20

Weitere Termine

Fr., 05.03.202117:00 - 19:00HT Frankfurt 02
Noch Plätze frei
Details und Anmeldung
Fr., 02.04.202117:00 - 19:00HT Frankfurt 02
Noch Plätze frei
Details und Anmeldung
Fr., 16.04.202117:00 - 19:00HT Frankfurt 02
Noch Plätze frei
Details und Anmeldung
Fr., 30.04.202117:00 - 19:00HT Frankfurt 02
Noch Plätze frei
Details und Anmeldung
Fr., 14.05.202117:00 - 19:00HT Frankfurt 02
Noch Plätze frei
Details und Anmeldung